Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg

Fachliche Aus- und Fortbildung für die Feuerwehrangehörigen

Die Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg in Bruchsal ist eine Einrichtung des Landes zur Aus- und Fortbildung der Angehörigen der Feuerwehren im Land. Sie untersteht direkt dem Innenministerium.
Die LFS BW bietet ein breites Spektrum von Lehrgängen und stellt die Lehrgangsmaterialien bereit. Aufgrund des integrativen Feuerwehrsystems in Baden-Württemberg, in dem Freiwillige Feuerwehren, Berufs- und Werkfeuerwehren zusammenwirken, bildet die Landesfeuerwehrschule alle ehrenamtlichen und hauptamtlichen Angehörigen der Gemeindefeuerwehren und Angehörigen von Werkfeuerwehren aus.
Für die Aus- und Fortbildung der Feuerwehrangehörigen stehen die Einrichtungen der Landesfeuerwehrschule sowie deren Feuerwehrfahrzeuge und - geräte zur Verfügung. Die Landesfeuerwehrschule beschäftigt rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die fachliche Ausbildung wird von über 40 Ausbilderinnen und Ausbildern durchgeführt.

Die Landesfeuerwehrschule unterhält eine Homepage (www.lfs-bw.de), die neben aktuellen Informationen zum Lehrgangsangebot und zu freien Lehrgangsplätzen über die Regelungen für die Ausbildung hinaus viele Informationen zu weiteren Themen bereithält wie z. B. die wichtigsten Vorschriften und Hinweise für das Feuerwehrwesen sowie Beiträge zu aktuellen Fachthemen.